Dieses Blog durchsuchen

Dienstag, 15. Dezember 2015

Die Tinnitus-Formel

Tinnitus ist nie immer gleich laut und lästig, sondern kann sich täglich, stündlich und manchmal sogar minütlich verändern. Das liegt dann aber in der Regel nicht daran, dass die Ursache für den Tinnitus mal mehr oder weniger schlimm ist, sondern vor allem an den beiden Faktoren Stress (und hiermit verbunden auch eine muskuläre Verspannung im Bereich der Kiefergelenke) und Umgebungsgeräusche. Wie diese beiden Faktoren den Tinnitus beeinflussen kann man annähernd in einer einfachen Formel veranschaulichen:

 

                                                                                                Stresslevel
aktuelle Tinnituslautheit = Tinnitus-Grundlautstärke  x  -----------------------------
                                                                                           Umgebungsgeräusche


Steigt also der Stresslevel, wird der Tinnitus lauter, sinkt der Stresslevel wird er leiser. Umgekehrt wird er bei mehr Umgebungsgeräsuchen leiser und bei weniger Umgebungsgeräuschen lauter.

Aber stimmt die Formel auch? Und gibt es noch andere Beeinflussungen?? 

Wir freuen uns über jeden Kommentar und jede Antwort und werden berichten!! Auch gerne per Mail an info@mynoise.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen